Homepage

Letzte Aktualisierung: 16.06.2019

Elternbrief vom 26.03.2019 ist online.

Sie finden ihn unter "Elternbriefe" in der Navigationsleiste.

Lese-AG im Garten.

Da unsere Schulbibliothek schon komplett für den Umzug/Rückumzug in unsere "runderneuerte" Schule eingepackt ist, ist unsere Lese-AG in den Garten der AG-Leiterin ausgewichen. Bei bestem Wetter eine wunderbare Aktion.

"Offenes Schulorchester" im Konzert:

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 findet in der Piuskirche unter Leitung von Herrn Hypius (Musikschule Hellern) ein Konzert unseres offenen Schulorchesters statt.
Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr. Lassen Sie sich das nicht entgehen.

 

Gitarrenklasse und Offenes Schulorchester

Musikalische Erziehung hat bei uns einen hohen Stellenwert. In Kooperation mit der Musikschule Hellern und ihrem Leiter, Herrn Hypius, bieten wir in unserer Schule schon länger eine "Gitarrenklasse" und das "Offene Schulorchester" an. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte zwei kleinen Artikeln unter "Schulleben" in der Navigationsleiste.

 

Unterstützung für unsere Präventionsarbeit.

Die Sparkasse Osnabrück unterstützt mit einem erklecklichen Sümmchen unsere Präventionsarbeit. 20 Schulen in Osnabrück profitieren von dieser Spende. Wir unterstützen mit unserem Anteil den Schülerrat und schaffen erlebnispädagogisches Material an. Die NOZ berichtete am 06.05.2019. Den Artikel finden Sie unter "Pressespiegel" in der Navigationsleiste.

 

Premiere Kinderoper "Die Feen"

Foto: U. Lewandowski

Nach entsprechender Vorbereitung besuchte unsere Klasse 4b im oberen Foyer des Theaters Osnabrück die Premiere der Kinderoper "Die Feen" nach einer wenig bekannten Wagner-Vorlage. Ein besonderes Erlebnis. Die NOZ berichtete am 03.05.2019 davon. Sie finden den Artikel unter "Pressespiegel" in der Navigationsleiste.

 

Neues aus dem Förderverein:

In der Mitgliederversammlung unseres Fördervereins am 28.03.2019 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Herr Pott und sein Stellvertreter Herr Backs traten nach jahrelangem Engagement nicht mehr zur Wahl an.
Als neue Vorsitzende wurde Frau Potthoff und als Stellvertreterin Frau Peal gewählt. Einen Bericht dazu finden Sie unter "Förderverein" in der Navigationsleiste.

Hausaufgabe glanzvoll gemeistert.

Zur Einführung des Einmaleins in der Klasse 2c gab es eine interessante Hausaufgabe, die mit Bravour gemeistert wurde. Eine kleine Fotostrecke zu den Ergebnissen finden Sie unter "Schulleben" in der Navigationsleiste.

 

"Gräfin Zosters 777. Geburtstag"

In Zusammenarbeit mit Musiktheater "LUPE" und mit Unterstützung der Bohnenkamp-Stiftung entstand das neue Theaterprojekt unserer Klasse 3c mit dem Titel "Gräfin Zosters 777. Geburtstag", ein Vampirstück.
Infolge der Baumaßnahmen in und an unserer Schule fanden wir für die Proben Aufnahme im GZ Ziegenbrink. Die großartige Premiere fand ebenfalls im GZ Ziegenbrink statt am Samstag, den 26. Januar 2019. Eine kleine Fotostrecke finden Sie unter "Schulleben".

 

Man kann Gräfin Zoster kaum etwas Recht machen.

Erste "Bunte Pause"in 2019

"Vitamine im Winter", so möchten wir unsere erste "Bunte Pause" in diesem Jahr betiteln. Unsere Klasse 2c sorgte für ein gesundes Pausenbuffet.
Lesen und sehen sie unter "Schulleben" in der Navigationsleiste.

Ein spannender Theaterbesuch.

Traditionell geht es in der Vorweihnachtszeit mit der ganzen Schule ins Theater. Wir sahen den "Wunschpunsch", eine aufregende Geschichte um die Rettung der Natur. Am Ende siegte, wie kann es anders sein, das Gute.

Sterne im Mathematikunterricht ?

Ja, natürlich. Lesen Sie unter "Schulleben" den kleinen Bericht dazu. Eine Anleitung finden Sie da auch. Jeder kann den Stern "nachfalten".

Diesterweg-Stipendium

"Jeder soll nach seiner Fähigkeit und Begabung (...), wenn es sein kann, in den Himmel wachsen". So oder so ähnlich hat Adolph Diesterweg es ausgedrückt, dass Kinder gemäß ihrem Begabungspotential gefördert werden sollen. Das Diesterweg - Stipendienprogramm unterstützt, vereinfacht gesagt, Kinder beim Übertritt auf die weiterführenden Schulen. Die wissenschaftliche Begleitung belegte die Effektivität. Die Kinder trauen sich mehr zu und beteiligen sich stätker am Unterricht. In Osnabrück ist das Diesterweg-Stipendium ein gemeinsames Projekt der Stadt Osnabrück und der Friedel & Gisela Bohnenkamp - Stiftung.
Mit Freude können wir vermelden, dass am 29.10.2018 in einem "Aufnahmefest" im Botanischen Garten wieder drei Kinder unserer Schule für zwei Jahre in die "Diesterweg-Familie" aufgenommen wurden. Unter "Schulleben" finden sie eine Fotostrecke zum bunten Programm und der damit verbundenen, unterhaltsamen Wissenschaftsshow.

 

Steckenpferdreiten 2018

Vor 370 Jahren wurde in Osnabrück am 25. Oktober der Westfälische Frieden verkündet und damit der Dreißigjährige Krieg beendet. Seit nunmehr 70 Jahren gibt es aus diesem Anlass das "Steckenpferdreiten", das einen historischen Hintergrund hat, für Osnabrücker Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen. Wir waren selbstverständlich auch dabei.

 

Fortbildung für den Schülerrat.

Bereits zum fünften Mal fand ein Seminar der Schülervertretung im Gemeindehaus St. Pius statt. Wir danken ganz herzlich für die Gastfreundschaft.
Einen Bericht dazu finden Sie unter "Schülerrat" in der Navigationsleiste.