Projekttag "Judentum"

Am 01.06.2016 fand ein Projekttag zum Thema Judentum an unserer Schule statt. Alle Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen waren dabei.
Den Anfang bildete ein musikalischer Einstieg. Gemeinsam wurde das Lied "Hewenu shalom alejem" gesungen. Danach stellten Inessa Goldmann und ihr Bruder Alexander Ginsburg aus der jüdischen Gemeinde Osnabrück gemeinsam mit Aloys Lögering verschiedene religiöse Gegenstände vor. Nach der ersten großen Pause ging es dann für alle Schülerinnen und Schüler in die verschiedenen Workshops:
1. Mit einem jüdischen Maler schreiben und eine Schriftrolle basteln
2. Wir lernen ein Spiel kennen, das jüdische Kinder zum Chanukka-Fest spielen
3. Jüdische Lieder und Tänze
4. Wir hören Geschichten zum Purimfest und spielen dazu
5. Wir lernen das Passachfest der Juden kennen
Den Abschluss bildete wiederum ein gemeinsames Lied und eine kurze Reflexion der Workshops.
Vielen Dank an Inessa Goldmann, Alexander Ginsburg und Aloys Lögering für diesen erlebnisreichen, informativen und harmonischen Tag.